Angebote zu "Mein" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Start-up für Hundetrainer
34,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Eine Ausbildung zum Hundetrainer ist abgeschlossen - der halbe Weg zum Aufbau einer selbstständigen Existenz im Traumberuf geschafft! Dieses Buch begleitet durch die zweite Hälfte des Wegs, die in Trainerausbildungen meist wenig berücksichtigt wird: die praktisch-formalen Fragen der Unternehmensgründung. Wie und wo melde ich mein Gewerbe an, welche Vorschriften sind zu beachten, wie muss ich mich steuerlich registrieren, welche Versicherungen benötige ich? Grundwissen in Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern wird so lebensnah und unkompliziert aus den praktischen Erfahrungen des Aufbaus der eigenen Hundeschule beschrieben, dass auch diese meist unbeliebten Themen ihren Schrecken verlieren. Das Kapitel zum Marketing bespricht unter anderem den Aufbau der eigenen Website und den richtigen Umgang mit sozialen Medien, daneben werden auch die Themen Strukturierung und Planung von Unterrichtsstunden, Kundenbindung und professioneller Umgang mit Kunden im Konfliktfall ausführlich behandelt. Auch nach der Gründungsphase wird dieses Buch noch lange Zeit als häufig benutztes Nachschlagwerk im Hundeschul-Alltag dienen! Autoren: Jörg Ziemer & Kristina Ziemer-Falke

Anbieter: schecker.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
T BLT 61686 Emming/M Wunder namens Marle
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.01.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Wie mein Hund mich wieder auf die Beine brachte, Erfahrungen, Autor: Emming, Kerstin/Micus, Andrea, Verlag: Bastei Lübbe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Angelina // Autobiografie // Autobiographien // Deutschland // Erinnerung // Geschichte // Gesundheit // Heilung // Hund // Hunde // Hundeerziehung // Hundeschule // Hundesport // Hundetraining // Hundewelpen // Krankheit // Lebensbericht // Memoir // Mietwohnung // Rollstuhl // Rührung // Santa Catarina // Scheidung // Schicksal // Schlaganfall // Welpe // 20. - 21. Jahrhundert, Altersangabe: Lesealter: 16-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 2.2 x 18.7 x 12.7 cm, Gewicht: 220 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Mein Hund hat KLICK gehabt.
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Hund hat KLICK gehabt. ab 16.99 € als epub eBook: Hundeschule gewaltfrei mit dem KLICKER Training.. Aus dem Bereich: eBooks, Hobby & Freizeit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Start-up für Hundetrainer
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ausbildung zum Hundetrainer ist abgeschlossen - der halbe Weg zum Aufbau einer selbstständigen Existenz im Traumberuf geschafft!Dieses Buch begleitet durch die zweite Hälfte des Wegs, die in Trainerausbildungen meist wenig berücksichtigt wird: die praktisch-formalen Fragen der Unternehmensgründung. Wie und wo melde ich mein Gewerbe an, welche Vorschriften sind zu beachten, wie muss ich mich steuerlich registrieren, welche Versicherungen benötige ich? Grundwissen in Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern wird so lebensnah und unkompliziert aus den praktischen Erfahrungen des Aufbaus der eigenen Hundeschule beschrieben, dass auch diese meist unbeliebten Themen ihren Schrecken verlieren. Das Kapitel zum Marketing bespricht unter anderem den Aufbau der eigenen Website und den richtigen Umgang mit sozialen Medien, daneben werden auch die Themen Strukturierung und Planung von Unterrichtsstunden, Kundenbindung und professioneller Umgang mit Kunden im Konfliktfall ausführlich behandelt.Auch nach der Gründungsphase wird dieses Buch noch lange Zeit als häufig benutztes Nachschlagwerk im Hundeschul-Alltag dienen!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Start-up für Hundetrainer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ausbildung zum Hundetrainer ist abgeschlossen - der halbe Weg zum Aufbau einer selbstständigen Existenz im Traumberuf geschafft!Dieses Buch begleitet durch die zweite Hälfte des Wegs, die in Trainerausbildungen meist wenig berücksichtigt wird: die praktisch-formalen Fragen der Unternehmensgründung. Wie und wo melde ich mein Gewerbe an, welche Vorschriften sind zu beachten, wie muss ich mich steuerlich registrieren, welche Versicherungen benötige ich? Grundwissen in Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern wird so lebensnah und unkompliziert aus den praktischen Erfahrungen des Aufbaus der eigenen Hundeschule beschrieben, dass auch diese meist unbeliebten Themen ihren Schrecken verlieren. Das Kapitel zum Marketing bespricht unter anderem den Aufbau der eigenen Website und den richtigen Umgang mit sozialen Medien, daneben werden auch die Themen Strukturierung und Planung von Unterrichtsstunden, Kundenbindung und professioneller Umgang mit Kunden im Konfliktfall ausführlich behandelt.Auch nach der Gründungsphase wird dieses Buch noch lange Zeit als häufig benutztes Nachschlagwerk im Hundeschul-Alltag dienen!

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
50 Mythen und Weisheiten aus der Hundeszene
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Szene ist so überfrachtet mit willfährigen Meinungen, illustren Erklärungen, absurden Glaubenssätzen und so manchen an den Haaren herbeigezogenen Begründungen wie die Hundeszene. Und ich staune regelmäßig, wie es Hundetrainern gelingt, dass erwachsene Menschen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und klar im Denken sind, Dinge tun, die hochgradig peinlich und zum Teil demütigend sind. Da spuckt man mit Käse oder Fleischwurst aus dem eigenen Mund nach dem Hund, schmiert sich das Gesicht mit Leberwurst ein oder veranstaltet ein Tauziehen mit dem Hund, indem man beim Spazierengehen abrupt stehen bleibt. Man hält sich Käse vor die Stirn und stößt dabei piepsende Geräusche aus. Man lobt den Hund in höchsten Tönen, obwohl er den gröbsten Unfug gemacht hat. Man quietscht mit der Stimme und springt in die Luft, dass es den anwesenden Kindern schon peinlich ist. Man läuft bei Leinenführung hin und her, so dass der Hund schon denken muss, sein Mensch sei jetzt völlig orientierungslos und brauche Hilfe. Man stellt seinen eigenen Teller mit Essen auf den Boden und isst dann auch vom Boden. Man wirft sich zum Gassigehen in Arbeitskleidung und bestückt sich wie ein Handwerker auf Hochmontage mit Werkzeugen und Hilfsmitteln, als wäre der Hund ein Bauprojekt. Da wird Hundefutter vom Menschen vor den Augen des Hundes gegessen, um ihm zu zeigen, wie gut es schmeckt. Aus sonst entspannt lebenden Menschen werden angespannte Nervenbündel gemacht, die nur noch den Hund im geistigen und optischen Fokus haben. Man bedankt sich sogar beim Hund, wenn er nach langem Bellen endlich still ist. Es gibt Menschen, die ihren schweren, aber kerngesunden Hund wie ein Krankenpfleger ins Auto wuchten - und das mit Rückenschmerzen.Ich bin mir ganz sicher, dass sich in so mancher Hundeschule die Hundetrainer nach dem Unterricht den Bauch halten vor Lachen, weil sie wieder die Menschen dressiert haben, freiwillig ihre Selbstachtung aufzugeben, um lustige und peinliche Dinge vorzuführen wie ein Zirkusclown mit einem dressierten Hund.In diesem Buch betrachte ich so manches Dogma der Hundeszene aus einem anderen Blickwinkel, so manche Weisheit mit einem humorvollen Augenzwinkern. Mein Anspruch ist nicht, dass ich mit allem immer richtig liege. Doch denke ich, dass es nicht schaden wird, wenn jeder Hundehalter die Mythen und Weisheiten der Hundeszene selbst hinterfragt. Und dazu ist nicht viel notwendig: Nur der eigene Verstand, gekoppelt mit der eigenen Lebenserfahrung.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
50 Mythen und Weisheiten aus der Hundeszene
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine Szene ist so überfrachtet mit willfährigen Meinungen, illustren Erklärungen, absurden Glaubenssätzen und so manchen an den Haaren herbeigezogenen Begründungen wie die Hundeszene. Und ich staune regelmäßig, wie es Hundetrainern gelingt, dass erwachsene Menschen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und klar im Denken sind, Dinge tun, die hochgradig peinlich und zum Teil demütigend sind. Da spuckt man mit Käse oder Fleischwurst aus dem eigenen Mund nach dem Hund, schmiert sich das Gesicht mit Leberwurst ein oder veranstaltet ein Tauziehen mit dem Hund, indem man beim Spazierengehen abrupt stehen bleibt. Man hält sich Käse vor die Stirn und stößt dabei piepsende Geräusche aus. Man lobt den Hund in höchsten Tönen, obwohl er den gröbsten Unfug gemacht hat. Man quietscht mit der Stimme und springt in die Luft, dass es den anwesenden Kindern schon peinlich ist. Man läuft bei Leinenführung hin und her, so dass der Hund schon denken muss, sein Mensch sei jetzt völlig orientierungslos und brauche Hilfe. Man stellt seinen eigenen Teller mit Essen auf den Boden und isst dann auch vom Boden. Man wirft sich zum Gassigehen in Arbeitskleidung und bestückt sich wie ein Handwerker auf Hochmontage mit Werkzeugen und Hilfsmitteln, als wäre der Hund ein Bauprojekt. Da wird Hundefutter vom Menschen vor den Augen des Hundes gegessen, um ihm zu zeigen, wie gut es schmeckt. Aus sonst entspannt lebenden Menschen werden angespannte Nervenbündel gemacht, die nur noch den Hund im geistigen und optischen Fokus haben. Man bedankt sich sogar beim Hund, wenn er nach langem Bellen endlich still ist. Es gibt Menschen, die ihren schweren, aber kerngesunden Hund wie ein Krankenpfleger ins Auto wuchten - und das mit Rückenschmerzen.Ich bin mir ganz sicher, dass sich in so mancher Hundeschule die Hundetrainer nach dem Unterricht den Bauch halten vor Lachen, weil sie wieder die Menschen dressiert haben, freiwillig ihre Selbstachtung aufzugeben, um lustige und peinliche Dinge vorzuführen wie ein Zirkusclown mit einem dressierten Hund.In diesem Buch betrachte ich so manches Dogma der Hundeszene aus einem anderen Blickwinkel, so manche Weisheit mit einem humorvollen Augenzwinkern. Mein Anspruch ist nicht, dass ich mit allem immer richtig liege. Doch denke ich, dass es nicht schaden wird, wenn jeder Hundehalter die Mythen und Weisheiten der Hundeszene selbst hinterfragt. Und dazu ist nicht viel notwendig: Nur der eigene Verstand, gekoppelt mit der eigenen Lebenserfahrung.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Mein Hund hat KLICK gehabt.
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Hund hat KLICK gehabt. ab 16.99 EURO Hundeschule gewaltfrei mit dem KLICKER Training.

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Start-up für Hundetrainer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ausbildung zum Hundetrainer ist abgeschlossen - der halbe Weg zum Aufbau einer selbstständigen Existenz im Traumberuf geschafft!Dieses Buch begleitet durch die zweite Hälfte des Wegs, die in Trainerausbildungen meist wenig berücksichtigt wird: die praktisch-formalen Fragen der Unternehmensgründung. Wie und wo melde ich mein Gewerbe an, welche Vorschriften sind zu beachten, wie muss ich mich steuerlich registrieren, welche Versicherungen benötige ich? Grundwissen in Betriebswirtschaft, Buchführung und Steuern wird so lebensnah und unkompliziert aus den praktischen Erfahrungen des Aufbaus der eigenen Hundeschule beschrieben, dass auch diese meist unbeliebten Themen ihren Schrecken verlieren. Das Kapitel zum Marketing bespricht unter anderem den Aufbau der eigenen Website und den richtigen Umgang mit sozialen Medien, daneben werden auch die Themen Strukturierung und Planung von Unterrichtsstunden, Kundenbindung und professioneller Umgang mit Kunden im Konfliktfall ausführlich behandelt.Auch nach der Gründungsphase wird dieses Buch noch lange Zeit als häufig benutztes Nachschlagwerk im Hundeschul-Alltag dienen!

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot